KULINARISCHE FÜHRUNGEN

Solothurn-kulinarische-Führungen

Kulinarisch-kulturelle Leckerbissen

In den alten Mauern von Solothurn sind Geschichten im Mörtel versteckt. Das Runterrattern von Zahlen interessiert uns nicht. Es sind die Geschichten hinter den Geschichten und deren Details die wir erzählen. Wo hat Casanova die Hand der jungen Dame gehalten? Wollen Sie es wissen? … Na dann, wir freuen uns auf Sie.

 

Die kulinarisch-kulturellen Leckerbissen beinhalten ein dem Thema entsprechendes Menü.

Sie können die Führung mit zusätzlichem Rundgang durch die Gassen von Solothurn buchen.

  •    Essen mit «Zwischen Gang»

    Essen mit «Zwischen Gang»

    Ein Essen, aufgeteilt auf die drei geschichtsträchtigsten Gasthäuser
    der Stadt Solothurn:

    Krone, Roter Turm und Zunfthaus zu Wirthen.

    Ablauf:

    30 Minuten
    Stadtführung als mittelalterliches Frauenzimmer, 14. Jh.

    45 Minuten Vorspeise

    30 Minuten
    Stadtführung als Marketenderin oder Renaissancedame, 16. Jh.

    60 Minuten Hauptgang

    30 Minuten
    Stadtführung als Dienstmagd, 18. Jh.
    anschliessend Dessert und Kaffee.

     

    Ablauf Variante Riedholzturm:
    Der Anlass kann auch mit zusätzlichem mittelalterlichem Apéro im Riedholzturm gebucht werden.

    30 Min. Mittelalterführung,

    30 Min. mittelalterlicher Apéro im Riedholzturm

    30 Min. Führung bis ins erste Gasthaus s.o.

     

    Kosten: CHF 330.- für 3 Führungen zwischen den Gängen

    Kosten Variante Riedholzturm: CHF 440.- plus 20.- Miete inklusive Konsumation

    Menü: Wir bieten Ihnen zum Thema entsprechende Menüs an.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
    Gerne besprechen wir Ihren Anlass.

     

  •   Lustmahl nach Casanova

    Lustmahl nach Casanova

    Der Herzensbrecher und Gourmet Casanova hat auch Solothurn unsicher gemacht.

     «Wer schläft sündigt nicht;
    wer vorher sündigt schläft nachher besser».

    Madame de Coin, in Reifrock und Perücke, entführt Sie ins romantisch-verspielte 18. Jh.

    Sie speisen bei Kerzenlicht, klassischer Musik und an üppig dekorierten Tischen. Das Personal bedient Sie in historischen Kostümen.

    Zum Thema passt die Barockführung

    «Perücken und Puder, Parfum und Parasiten».

    Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 250.–.

    Die zum Thema passende Führung durch die Altstadt kostet für Gruppen bis 25 Personen
    CHF 270.–.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.– pro Person.

    Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

    Wir bieten Ihnen zum Thema entsprechende Menüs an.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
    Gerne besprechen wir Ihren Anlass.

  •    Hexenkräuter und Zauberbann

    Hexenkräuter und Zauberbann

    Erleben Sie einen zauberhaften Abend bei einem feinen Essen, gewürzt mit ganz besondern Kräutern. Dazu gibt es andere, nicht essbare Glanzlichter, nämlich viel Wissenswertes über Aberglauben und Symbolik, dargeboten vom Zauberlehrling Christianus Angulus.

    Jeder Teilnehmer erhält einen Schluck Zaubertrank.

    Zum Thema passt die Medizinführung

    «Aderlassen und Gliederrichten».

    Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 250.–.

    Die zum Thema passende Führung durch die Altstadt kostet für Gruppen bis 25 Personen
    CHF 250.–.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.– pro Person.

    Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

    Wir bieten Ihnen zum Thema entsprechende Menüs an.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
    Gerne besprechen wir Ihren Anlass.

  •    Solothurner Tafelfreuden

    Solothurner Tafelfreuden

    Solothurnische Spezialitäten, gewürzt mit Solothurnischen Geschichten.

    Zum Apéro wird Sie die Keltoromanin Queta willkommen heissen.

    Zwischen den Gängen werden Sie das mittelalterliche Frauenzimmer Marie Eggerin, eine Marketenderin sowie die vorwitzige Magd Marie durch die Jahrhunderte begleiten

    Lassen Sie sich vor dem Anlass einstimmen durch die Altstadtführung:

    «Von Salodurum nach Solothurn», quer durch die Jahrhunderte. Oder lassen Sie sich nach dem Essen vom Nachtwächter zu einem Spaziergang abholen.

    «Nachtwächter, Nachtlichter, Nachttöpfe»

    Die Führung durch das Essen und die zum Thema passende Führung durch die Altstadt kosten zusammen CHF 500.–.

    (4 Auftritte und 1 Führung von 60 Minuten)

    Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

    Wir bieten Ihnen zum Thema entsprechende Menüs an.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
    Gerne besprechen wir Ihren Anlass.

     

  •   gross Myl

    Mittelalter-Abend mit dem gross Myl

    Das gross Myl ist ein höfisches Mahl. In mittelalterlichen Kostümen werden Sie mit mittelalterlichen Speisen verwöhnt. Gabeln brauchte nur der Teufel in der Hölle um seine Gäste damit zu piesacken! Sie erhalten nur einen Löffel.

    Das «vrouwenzimmer Marie Eggerin» wird Sie in die Bräuche des Mittelalters einführen. Nach Wunsch unterhalten wir Sie mit Musik, Tanz und Gauklern.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie zum Anlass in zeitgerechter Kleidung erscheinen würden! Aber das ist keine Voraussetzung.

    Zum Thema passt die Mittelalterführung

     

    «In Stattmure Burger und Swine».

    Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 250.–.

    Die zum Thema passende Führung durch die Altstadt kostet für Gruppen bis 25 Personen
    CHF 250.–.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.– pro Person.

    Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

    Wir bieten Ihnen zum Thema entsprechende Menüs an.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
    Gerne besprechen wir Ihren Anlass.

  •    Bettlermenü

    Bettlermenü

    Im Hinblick auf die Globalisierung und ihrer Folgen wird eine Zweitausbildung als Pisagraduierter Bettler unumgänglich. Das unehrliche Mensch, wird Sie auf der originalen Bettlerorgel musikalisch, aber auch mit spannenden historischen Tatsachen unterhalten.

    Schon immer sind Gauner vor dem Turm am Pranger gestanden, nun treffen wir uns drinnen. Lassen Sie sich von Gaunerzinken zum Essen führen. Wir verwöhnen Sie mit einem Gault Millau-Bettlermenü!

    Zum Thema passt die Justizführung

    «Räuber, Mörder, Richter und Henker»

  •    Henkersmahl

    Henkersmahl

    Nur das allerbeste Essen gebührt einem zum Tod Verurteilten. Denn nur ein gemästeter Mensch ist ein zufriedenes Opfer an die Götter!

    Kerzenlicht und die Dekoration der Ti­sche bringen Sie in die angemessene Stimmung

    Der Perkussionist Ulrich Bucher begleitet uns takt­voll auf unserer Reise aus der ma­gischen heidnischen Zeit ins 21. Jahrhundert.

    Wir werden Ihnen wirklich nur das Allerbeste anbieten! Es soll das Essen Ihres Lebens sein.

    Zum Thema passt die Bettlerführung

    «Bettler, Gaukler, Strolche, Huren».

    Die Begleitung durch das Essen kostet
    für Gruppen bis 25 Personen CHF 270.–.

    Mehrpreis: 200.– Perkussion

    Die zum Thema passende Führung durch die Altstadt kostet bis 25 Personen CHF 270.–.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.– pro Person.

    Das Menü ist im Preis nicht inbegriffen.

    Wir bieten Ihnen zum Thema entsprechende Menüs an.

  •    Kaffeekränzchen

    Kaffeekränzchen

    Kaffee à discrétion mit hausgemachtem Apfelstrudel

    Dazu wird Sie eine Kaffeetante aus der Biedermeierzeit – denn Kaffeeklatsch muss sein – mit Kaffeegeschichen unterhalten.

    Sie werden einen wunderbaren Tag erleben! Das wissen wir genau, denn wir sehen es im Kaffeesatz!

    Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 200.--.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.-- pro Person.

    Das Gebäck und der Kaffee zur Führung sind im Preis nicht inbegriffen.

  •    Moccamenü

    Moccamenü

    Eine witzige Abendunterhaltung mit Kaffeegeschichten und Kaffeehausmusik. Denn Solothurn ist eine Kaffeestadt mit eigener Rösterei und Tradition!

    Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 250.–.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.– pro Person.

    Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

    Wir bieten Ihnen zum Thema entsprechende Menüs an.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
    Gerne besprechen wir Ihren Anlass.

  •    Fasten und Festen - Festen

              und Fasten

    Fasten und Festen - Festen und Fasten

    Ein Diner durch die Bräuche der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern.

    Wir decken auf, wie die lebens­freudigen Solo­thurner diese Verbote umgin­gen und ver­raten anderes zu den Bräuchen der Fastenzeit.

    Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 250.–.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.– pro Person.

    Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

    Wir bieten Ihnen zum Thema entsprechende Menüs an.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
    Gerne besprechen wir Ihren Anlass.

  •    Martinsgans

    Martinsgans

    Der 11. 11. ist Martinstag, Termin für Zinsen und Pachten. Die 11 kommt in Solothurn so oft vor, dass wir sie «heilige Solothurner Zahl» nennen. Nur ein müdes Lächeln haben wir Solothurner, und auch unsere Gänse, für die 11 als eine Narrenzahl.

    Warum das so ist, wird Ihnen das Bauernweib Marie Eggerin erzählen.

    Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 250.–.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.– pro Person.

    Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

    Verlangen Sie unsere Menüvorschläge.

  •    Weihnachten: Glitzer, Glimmer, Glanz und Gloria

    Weihnachten: Glitzer, Glimmer, Glanz und Gloria

    Ein besinnliches oder lustiges Adventsessen, zu dem Sie die Details bestimmen können.

    Mit Geschichten und Bräuchen zur Advents- und Weihnachtszeit, zu den Rauhnächten sowie zum Alten und zum Neuen Jahr.

    Wählen Sie die passende Führung dazu: klassische   Weihnachtsführung, Ambassadorenkrippe aus dem 18. Jh. oder Weihnacht im 19. Jh.

    Verlangen Sie bitte detaillierte Unterlagen.

    info@solothurn-stadtfuehrungen.ch

  •    Zunft-Essen

    Zunft-Essen

    Geschichte des Weins im Zunfthaus zu Wirthen.

    Manches ist ihnen gemein, der «Wirthen» und dem Wein!

    Zu allen Anlässen solothurnischer Gemütlichkeit und Mahlzeiten gehörte und gehört der Wein.

    Wir erhalten die Traditionen und bieten Ihnen ein exklusives Zunftessen an.

    Nur in einem Zunfthaus können Sie die solothurnische Gemütlichkeit und Mentalität von damals erleben: Gemäss Solothurner Lied, bei einem Galafrässe und e gute Wy, Heide, Christe, Katholike alles isch derby! Ausnahmsweise sind sogar Frauenzimmer zugelassen!

    Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 250.–.

    Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.– pro Person.

    Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

    Verlangen Sie unsere Menüvorschläge.

Top of Page Führung Solothurn

Impressum       Webdesign: Werbeagentur Vicha AG

TELEFON  076 533 11 55

Solothurn-kulinarische-Führungen

FÜHRUNGEN SOLOTHURN

Top of Page Führung Solothurn
Kulinarische Führungen Solothurn